About the woman behind

Hinter Feminin Finance verbirgt sich Samira Harkat.

BWL-Vorlesung, Hörsaal C, in einer Leipzig Universität:

Im zweiten Semester ihres Wirtschaftsinformatikstudiums hört Samira ein Gespräch ihrer Kommilitonen mit. Die jungen Männer sprechen über Geldanlagen, Trades, Aktien und eine Menge anderer Themen. Heimlich kramt sie unter dem Tisch ihr Handy hervor, um sich einen Überblick zu ergooglen, worum es überhaupt geht. Unsicher bringt Samira ein, zwei Gesprächsbeiträge hervor, insgeheim schmollt sie jedoch über ihre Unwissenheit. Ihre Kommilitonen scheint das gar nicht zu verwundern – ohne sie aktiv anzugreifen, schwingt der Grundtenor doch klar heraus: Frauen haben von sowas eben keine Ahnung. Als wäre diese Einstellung nicht schon ärgerlich genug, eines ärgert Samira in diesem Moment viel mehr: Jetzt gerade haben sie Recht. Die Situation wird zum Wendepunkt in Samiras Biografie:

„So will ich mich nicht fühlen! Und so soll Frausein nicht verstanden werden!“

In den folgenden Wochen und Monaten arbeitet sie sich intensiv in verschiedene finanzielle Themen ein. Über eine App beginnt sie zu traden, liest Fachpublikationen und führt scharfe Diskussionen (triumphierend, endlich auf der Seite der starken Argumente zu stehen). Ihr Selbstverständnis als Frau in der Wirtschaftsbranche verändert sich grundlegend. Während das Studium zwar ein theoretisches Fundament bietet, so entdeckt Samira ihre Aufgabe in der realen Welt erst durch das intensive Eintauchen in die Welt des Geldes.

„Ich möchte Frauen unabhängig sehen.“


Kurz vor Ende des Studiums trifft Samira auf Horbach. Hier findet ihr theoretischer Background endlich einen praktischen Sinn. Die Möglichkeiten einer hochwertigen Finanzberatung sind unglaublich breit. Bei der Wirtschaftsberatung Horbach erlernt Samira sie auf hohem Standard und entwickelt ihre eigene Herangehensweise. Durch das Netzwerk an Fachspezialistinnen und -spezialisten ist der beste Kontakt für ein maßgeschneidertes Konzept meist nur eine Bürowand entfernt.
Heute ist Samira:

● Finanzanlagenvermittlerin (§ 34 f GewO),
● Versicherungsvermittlerin (§ 34 d GewO),
● Versicherungsberaterin (§ 34 d GewO),
● zertifizierte Potenzialberaterin für das AECdisc® Modell
● Bachelor of Science im Fach Wirtschaftsinformatik

Ihre Vision des modernen Frauseins hat sich seit dem Erlebnis in Hörsaal C immer weiter entfaltet. Das Verständnis für komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge, der Scharfsinn für smarte Lösungen und die Leidenschaft für zwischenmenschliche Begegnungen möchte Samira in den Dienst einer neuen Generation Frau stellen.

„Ich helfe dir, gute Entscheidungen zu treffen.“